Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus

100 Jahre WTV
Treffen zum Gedankenaustausch am Montag 04.09.2017 um 18.30 Uhr im Besprechungsraum an der alten Turnhalle.

Interessierte sind herzlich willkommen.
Der TV Wellingholzhausen begeht im Jahre 2019 sein 100-jähriges Jubiläum. Dieses soll auch gebührend gefeiert werden. Um ein Fest vorzubereiten, ist eine vernünftige Planung unabdingbar.
Festgelegt werden müssen der Zeitpunkt, die Abfolge der Festtage, die Events sowie das Catering.

Zu einer lockeren Zusammenkunft laden wir alle Interessierten am Montag, den 04.09.2017 von 18.30 - 19.30 Uhr in den Besprechungsraum an der alten Turnhalle ein.
Viele gute Ideen und Vorschläge sollen hier gebündelt und bearbeitet werden.

Wir würden uns über reichlich Zuspruch freuen.

Die Alte Turnhalle ist nach den erfolgten Sanierungsmaßnahmen ab sofort wieder nutzbar. Die Gruppen des WTV laufen wieder.

Bei unserer letzten erweiterten Vorstandssitzung am 13. März stellte unserer Ortsbürgermeister Bernd Gieshoidt die geplante Erweiterung des evangelischen Kindergartens vor.

Die Stadt Melle plant auf dem Gelände vor unserem Sportgebäude (Grünfläche und Parkplatz) mobile Räume mit Bauelementen für 2 Gruppen aufzubauen. Dies ist eine zeitlich befristete Lösung.

Somit können ab dem 01.08.2017 30 Kinder mehr aufgenommen werden. Es ist geplant, dass der evangelische Kindergarten in den nächsten 2 Jahren erweitert wird. Der WTV unterstützt diese Übergangslösung, damit die Kinder im Dorf bleiben können und den Eltern weite Fahrwege erspart bleiben.

Gleichzeitig bat der WTV Vorstand eindringlich darum, umgehend mit der Planung für den Erweiterungsbau zu beginnen, damit langfristig ausreichend Betreuungsplätze im Dorf zur Verfügung stehen.

Zum Seitenanfang