Der TV Wellingholzhausen hatte am Freitag, 10.09.2021 zu einem Dankeschön-Abend in den Lindenhof eingeladen. Dem Vorstand war es wichtig, sich bei allen ehrenamtlich Tätigen der vergangenen zwei Jahre für ihr Engagement zu bedanken. Zu nennen sind hier Trainer:innen, Übungsleiter:innen, Helfer:innen Schiedsrichter sowie die Abteilungsvorstände.

In einer schwierigen Zeit hätten alle mit sehr viel Umsicht gehandelt und mit viel Kreativität alternative Angebot auf die Beine gestellt. Besondere Erwähnung fanden die Aktionen der Turn- und Tanzabteilung wie die Waldolympiade, der Adventskalender oder der WTV-Märchenwald, bei dem über 70 Familien teilgenommen hatten.

Vorsitzender Heinz-Kurt Münchow zeigte sich in seiner Begrüßung erfreut, dass so eine Veranstaltung dank 3G-Regel endlich wieder möglich sei und dass 80 Personen der Einladung gefolgt waren. Nach der Stärkung am Buffett nahm der Vorstand noch einige Ehrungen, teils aus den letzten Jahren, vor. Alle langjährigen Mitglieder mit runden Jubiläen hatten nämlich auch eine Einladung erhalten und wurden in dieser großen Runde für ihre Treue zum WTV geehrt.

25

Die Jubilare mit 25 Jahren Mitgliedschaft

40

Die Jubilare mit 40 Jahren Mitgliedschaft

50

Die Jubilare mit 50 Jahren Mitgliedschaft

60

Die Jubilare mit 60 Jahren Mitgliedschaft, Heinrich Böhmann und Karl-Benno Lindhaus zusammen mit Vorsitzendem Münchow

Highlight war mit Sicherheit die Ehrung von Hubert Haferkamp. Er ist inzwischen seit über 70 Jahren Mitglied im WTV und berichtete in seiner launigen Rede aus seiner Zeit als aktiver Fußballer. Damals wurde der Fußballplatz sonntagsmorgen noch mit Trecker gemäht und die Linien mit Sägemehl abgestreut – auch wenn dafür das Hochamt ausfallen musste. Für die meisten Anwesenden eine kaum vorstellbare Zeit.

70

Hubert Haferkamp ist mittlerweile seit über 72 Jahren im WTV

Im Anschluss nahm Winfried Beckmann als Vorsitzender des Kreissportbundes Osnabrück-Land noch zwei weitere Ehrungen für langjähriges ehrenamtliches Engagement vor. Didi Grünkemeier und Heinz-Kurt Münchow wurden mit der silbernen Ehrennadel für ihren Einsatz im Sinne des WTV ausgezeichnet.

Didi

Winfried Beckmann ehrt Dietrich Grünkemeier mit der silbernen Ehrennadel des Kreissportbundes

Beckmann zeigte sich beeindruckt von den eingangs genannten Zahlen. Über 100 Ehrenamtliche halten den Verein am „Laufen“. Und auch Corona hatte nur eine kurzfristige Delle in den Mitgliedszahlen zur Folge. Inzwischen hat der WTV wieder über 1.500 Mitglieder.

Heinz Kurt

Winfried Beckmann ehrt Heinz-Kurt Münchow mit der silbernen Ehrennadel des Kreissportbundes

Abteilungsübergreifende Gespräche, in denen verschiedene Erfahrungen und Meinungen ausgetauscht werden konnten, rundeten einen gelungenen Abend schließlich ab – Tanzeinlagen und Polonäse inklusive.

Corona aktuell 2021 05 06

Stand 28.04.2021

Die WTV-Tennisabteiluing hat in den vergangenen Wochen die vier Plätze hergerichtet und bespielbar gemacht. Als eine von wenigen Sportarten ist Tennis aufgrund des Abstandes aktuell möglich. Allerdings nur zu zweit, Doppel-Paarungen sind untersagt.

Tennis Luft 2
(Das Foto stammt aus dem Jahr 2019.)

Wer Interesse daran hat, auf den Plätzen in Welling zu spielen, kann einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben. Die Tennisabteilung nutzt dabei die Luca-App zur Registrierung.

Wir freuen uns auf dich :)

Zum Seitenanfang